KiTa-Zeit


DER FRÜHLING KOMMT, UND ALLES WIRD NEU


Das Schöne am Frühling ist - neben Sonnenschein und bunten Blüten - die Stimmung des Aufbruchs und Neuanfangs.

Für uns bedeutet der Frühling in diesem Jahr aber nicht nur, dass die Tulpen wieder blühen und die Vögel zwitschern, sondern auch, dass ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Unser Jüngster, Benedict, startet in der Kita. Obwohl es nicht die erste Eingewöhnung in unserer Familie ist, sind die meisten Gefühle, die damit einhergehen, dieselben wie früher: Freude, Aufregung, Wehmut. Freude darüber, dass er nun viele Kinder zum Spielen um sich herum hat.

Aufregung darüber, wie die Eingewöhnung wohl laufen wird. Wehmut darüber, dass nun unsere Mama-Baby-Zeit vorbei ist. Besonders Wehmut wuchs in den Tagen vor dem Kita-Start und ich nahm dies zum Anlass, um die letzte Woche der Zweisamkeit noch einmal richtig zu genießen. Durch diese intensive, bewusst gelebte Zeit, konnte ich diese Phase mit einem positiven Gefühl beenden. Und als Benedict sich am ersten Eingewöhnungstag gleich mitten ins Getümmel stürzte, wusste ich, dass wir bereit sind.

weiter …

 

Aktuelles


Newsletter - PDFs

2018
Linie

APRIL

JANUAR

 

2017
Linie

NOVEMBER

AUGUST

MAI

FEBRUAR

 

2016
Linie

NOVEMBER

JULI

APRIL

JANUAR

 

2015
Linie

SEPTEMBER

MAI

FEBRUAR

 

2014
Linie

OKTOBER

JUNI

APRIL


2013
Linie

DEZEMBER

JUNI

MÄRZ


2012
Linie

JULI

APRIL