KiTa-Zeit


DAS LEBEN IST IMMER IM WANDEL


Veränderungen kindgerecht gestalten -
Die Seepferdchen werden zu den Sonnenblumen

Das Leben ist immer im Wandel. Manchmal sind es kleine Veränderungen, die uns begleiten, manchmal sind es große. Allen gemeinsam ist, dass wir uns bei jeder Veränderung auf eine neue Situation einstellen müssen: sei es eine neue Wohnung, ein neuer Arbeitsplatz, eine neue Rolle – z.B. als Mutter oder Vater - oder einfach nur ein Wandel der Gewohnheiten.

Kinder im Krippenalter sind besonders auf unsere Unterstützung angewiesen, wenn es darum geht, dass sich in ihrem Leben etwas verändert. Sie spüren, sehen, hören, dass etwas anders ist, können es sich jedoch noch nicht erklären oder in Worte fassen. In der Krippe begleiten wir Kinder und Eltern bis zu drei Jahre lang - eine Zeit voller Veränderungen. Die größte von ihnen ist wohl der Beginn der Krippenzeit – eine sensible und für Eltern und Kinder wichtige Phase. Mit unserem Aufnahmeprozess und der sanften, am Kind orientierten Eingewöhnung, möchten wir die Familien in dieser Phase gut begleiten. Es ist uns wichtig, dass Eltern und Kinder sich bei uns wohl fühlen, dass sie gern bei uns sind. Dazu gehört, dass wir sie vertraut machen mit uns, unserem Gruppenalltag, unseren Ritualen. Das gibt Sicherheit und schafft Vertrauen.

weiter …

 

 

 

Aktuelles


Newsletter - PDFs

2017
Linie

NOVEMBER

AUGUST

MAI

FEBRUAR

 

2016
Linie

NOVEMBER

JULI

APRIL

JANUAR

 

2015
Linie

SEPTEMBER

MAI

FEBRUAR

 

2014
Linie

OKTOBER

JUNI

APRIL


2013
Linie

DEZEMBER

JUNI

MÄRZ


2012
Linie

JULI

APRIL