Wir verstehen uns als Ort der Bildung für Kinder und Erwachsene. Deshalb haben wir Bil & Co ins Leben gerufen, um auch Eltern Kurse und Workshops anzubieten.

Elternsein ist manchmal komplex, herausfordernd und anstrengend. Dabei können Wissen über die Entwicklung und einfache Strategien Entspannung ins Familienleben bringen.


Bil & Co bietet Kurse für Eltern, die dieses Wissen und Strategien suchen. Die Kurse werden geleitet von erfahrenen Pädagog*innen, die ihre aktuelle Arbeit in Kitas der Kindertagesstätte Haar Praxis und Theorie verbinden. 


Sie greifen zurück auf:

- ihr pädagogisches Fachwissen

- ihre tägliche Arbeit mit Kindern und Familien

- ihr Zusatzwissen und Ausbildungen in den Bereichen Psychologie, Systemische Familientherapie, Mediation, Bindung und vielem mehr


In den Workshops erfahren Sie theoretische Hintergründe basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, bekommen praktische Tipps und erhalten Antworten auf Ihre individuellen Fragen. Zu Themen wie z.B. Sprache, Spielverhalten, Trotzverhalten, Bindung, Bewegungsentwicklung und vielem mehr finden verschiedenste Workshops in München und Haar statt.


Wir freuen uns auf Sie!


Kursgebühren
30 € für 90 Minuten
25 € für 60 Minuten
10% Ermäßigung bei Partnerbuchung oder Teilnahme an 2 oder mehr Kursen innerhalb eines Monats

Termine und Themen

Alle Kurse finden online statt.

 

 


21. September 2022, 19:00-20:30 

BC-006a - Eingewöhnung in der Kita – eine Veränderung für die ganze Familie
Der Start in der Kita bedeutet, ein neuer Abschnitt für die Familie beginnt. Das Kind verbringt jetzt Zeit ohne die Eltern – und die Eltern auch ohne das Kind. Das ist auch für Eltern ein wichtiger – und emotionaler Schritt. Was können Eltern tun, um die Eingewöhnung zu unterstützen? Was bedeutet es für die Familie?

Anmeldung  

06. Oktober 2022, 19:00-20:30 

BC-002d - Trotzphase – (wie) kriegen wir und unser Kind das hin?
Spätestens ab dem 1. Geburtstag machen Eltern Bekanntschaft mit dem Wunsch des Kindes nach Selbstbestimmung – nämlich in Form von Wutausbrüchen und Konflikten. In dieser Zeit regieren Kinder oft sehr heftig, die Eltern manchmal auch. Doch warum ist diese Phase so wie sie ist? Welche Chancen und Hürden birgt sie? Wie können Eltern unterstützen und begleiten? Was hilft Eltern in dieser Phase? Wie können Eltern Wutausbrüchen und Gefühlsstürmen Raum geben und liebevoll begleiten?
Anmeldung

11. Oktober 2022, 19:00-20:30
BC-006b - Eingewöhnung in der Kita – eine Veränderung für die ganze Familie
Der Start in der Kita bedeutet, ein neuer Abschnitt für die Familie beginnt. Das Kind verbringt jetzt Zeit ohne die Eltern – und die Eltern auch ohne das Kind. Das ist auch für Eltern ein wichtiger – und emotionaler Schritt. Was können Eltern tun, um die Eingewöhnung zu unterstützen? Was bedeutet es für die Familie?

Anmeldung  

12. Oktober 2022, 17:30-19:00
BC-005c - Sauberkeitsentwicklung - mehr als nur windelfrei!
Mittlerweile spricht man von Sauberkeitsentwicklung statt Sauberkeitserziehung – „sauber werden“ wird als frühkindlicher Prozess gesehen, der ca. 2- 5 Jahre dauert. Wie können Eltern das Kind in dieser wichtigen Entwicklung optimal und einfühlsam begleiten? Was sind Veränderungen der Sauberkeitsentwicklung in den letzten Jahren? Welche Rolle spielt die kindliche Entwicklung? Was sind Voraussetzungen für die positive Sauberkeitsentwicklung? Was sind ungünstige Einflüsse? Wie sieht Unterstützung für die positive Sauberkeitsentwicklung aus?
Anmeldung  


09. November 2022, 19:00-20:30
BC-001e - Kleinkinder im Alltag mitbestimmen lassen - (wie) geht das?
„Ich will alleine!“ – Eltern kennen diesen Ausdruck, der stolz macht aber auch zu Konflikten führen kann. Wenn das Kind im Alltag beteiligt wird, steigt sein Selbstvertrauen. Doch was bedeutet Beteiligung (Partizipation) im Krippenalter? Warum ist sie für die Entwicklung wichtig? Was bringt es den Eltern? Was ist die Rolle der Eltern? Was sind Voraussetzungen, um Kleinkinder mitbestimmen zu lassen? Wann lassen Eltern Raum für Mitbestimmung (und wann nicht)?
Anmeldung  

22. November 2022, 19:00-20:30
BC-007a1 - Regeln, Rituale und Grenzen - Teil 1

01. Dezember 2022, 19:00-20:30
BC-007a2 - Regeln, Rituale und Grenzen - Teil 2
Regeln, Rituale und Grenzen geben Kindern im Alltag Orientierung und Sicherheit, und damit auch Entspannung. och wie führen Eltern sie ein? Welche machen Sinn? Wann verhandeln – und wann nicht? Wie und wann können Eltern sie einsetzen? Wie verändern – und erleichtern – sie das Familienleben?
Anmeldung  

23. November 2022, 17:30-19:00
BC-005d - Sauberkeitsentwicklung - mehr als nur windelfrei!
Mittlerweile spricht man von Sauberkeitsentwicklung statt Sauberkeitserziehung – „sauber werden“ wird als frühkindlicher Prozess gesehen, der ca. 2- 5 Jahre dauert. Wie können Eltern das Kind in dieser wichtigen Entwicklung optimal und einfühlsam begleiten? Was sind Veränderungen der Sauberkeitsentwicklung in den letzten Jahren? Welche Rolle spielt die kindliche Entwicklung? Was sind Voraussetzungen für die positive Sauberkeitsentwicklung? Was sind ungünstige Einflüsse? Wie sieht Unterstützung für die positive Sauberkeitsentwicklung aus?
Anmeldung


30. November 2022, 17:30-19:00
BC-009a - Gesunde Ernährung bei Kleinkindern - worauf kommt es an?
Eltern wissen, wie wichtig gesunde Ernährung bei Kindern ist. Doch was bedeutet „gesund“ und wie kann man es im Alltag umsetzen? Was ist, wenn das Kind sehr “wählerisch” ist? Was ist, wenn jede Mahlzeit zum Konflikt wird? Was ist außer den Zutaten noch wichtig?

Anmeldung  

12. Dezember 2022, 19:00-20:00
BC-008a - Coaching Session – offene Fragestunde
Sie haben Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes oder zur Erziehung? Bringen Sie diese Fragen mit in die offene Fragestunde und erhalten von der Kursleiterin, Sara Gasda, Hintergrundwissen, Anregungen und Strategien.

Anmeldung  

14. Dezember 2022, 17:30-19:00
BC-010a - Mein Kind will plötzlich nicht mehr in die Kita. Was tun?
Das Kind ging bisher immer glücklich morgens in die Gruppe. Doch plötzlich will es nicht mehr und jeder Morgen ist schwierig. Woran kann es liegen und was können Eltern tun, um das Kind in dieser Zeit zu verstehen, zu unterstützen und zu begleiten?  
Anmeldung  




Bei Fragen oder zur Anmeldung melden Sie sich gerne.




PEKiP® Gruppen

PEKiP® Gruppen bieten Eltern und ihren Kindern Entwicklungsbegleitung und Bindungsförderung schon während des ersten Lebensjahres.


Kurs-Infos:

  • Beginn jeweils im Januar, April, September
  • Alter der Babys: 4 Wochen bis 12 Monate
  • Teilnehmer: 6-8
  • 10 Termine, mittwochs von 10.00 – 11.30 Uhr
  • Marcel-Breuer-Str. 18, 80807 München

Mehr erfahren


Die Anmeldung zum Pekip-Kurs finden Sie hier. Bei Fragen, melden Sie sich gerne.


Termine

Derzeit können leider keine Pekip-Kurse stattfinden.



Weiterbildung für Pädagog*innen


Das lebenslange Lernen ist besonders wichtig für pädagogisch Arbeitende und ist ein fester Bestandteil unseres pädagogischen Konzepts. Unsere Mitarbeiter*nnen bilden sich ständig weiter, und unseren Schatz an Erfahrungen und Kompetenzen geben wir gerne weiter.

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie uns eine Anmeldung. Bei Fragen, melden Sie sich gerne.

Termine


Derzeit können leider keine Workshops für externe Pädagog*innen stattfinden.

 
 
 
E-Mail
Anruf